Soundtrack 2

1. Proud Mary

2. Endless Love

3. I'll Stand by You

4. Don't Stand So Close to Me/Young Girl

5. Crush

6. (You're) Having My Baby

7. Lean on Me

8. Don't Make Me Over

9. Imagine

10. True Colors

11. Jump

12. Smile

13. Smile

14. And I Am Telling You I'm Not Going

15. Don't Rain on My Parade

16. You Can't Always Get What You Want

17. My Life Would Suck Without You

1 Kommentar 18.1.10 00:08, kommentieren

Werbung


Soundtrack 1

                   Glee: The Music, Volume 1

 

   1. Don't Stop Believin' 3:52  
   2. Can't Fight This Feeling 3:30
   3. Gold Digger  3:01   
   4. Take A Bow 3:36  
   5. Bust Your Windows 4:20  
   6. Taking Chances 3:56  
   7. Alone 3:41  
   8. Maybe This Time 2:59
   9. Somebody To Love 4:43  
 10. Hate On Me 3:30
 11. No Air 4:22
 12. You Keep Me Hangin' On 2:40   
 13. Keep Holding On 4:04  
 14. Bust A Move 4:24
 15. Sweet Caroline 1:58
 16. Dancing With Myself  3:10
 17. Defying Gravity 2:21

1 Kommentar 18.1.10 00:06, kommentieren

Quinn Fabray

 Quinn Fabray - Dianna Agron

Quinn gehört zu den Cheerios. Am ende der ersten folge sieht Quinn, wie Finn und Rachel gemeinsam Don't stop believing singen.
Das ist einer der gründe, warum sie dem Glee - club beitreten möchte.
Als Ms. Sylvester Quinn aus dem Team wirft, weil sie schwanger ist, stellt sich jedoch herraus das Quinn gerne ein mitglied des Glee - clubs ist. Denn dort hat sie freunde, die für sie da sind und es macht ihr spaß zu singen.
Eine zeit lang wohnt sie bei Finn und seiner Mutter, weil ihre Eltern sie , aufgrund ihrer schwangerschaft, herraus geworfen haben.

Quinn hat eine feste Beziehung mit Finn und liebt ihn sehr. Sie sagt ihm, dass er der Vater ist, was in wahrheit gar nicht stimmen kann da die beiden niemals miteinander geschlafen haben. Der Vater ist in wirklichkeit Puck. Der grund warum sie miteinander geschlafen haben: Puck war betrunken und Quinn fühlte sich fett. Und nun wird sie Mutter eines Mädchens.

 

1 Kommentar 17.1.10 22:25, kommentieren

Will Schuester

Will Schuester-Matthew Morrison

Will ist glücklich verheiratet mit Terri, kann ihre Schwester jedoch nicht besonders leiden.
Er ist ein sehr guter freund von Emma Pillsburry.Er und Emma sind ein gutes Team und können über alles miteinander reden.
An der Schule gilt er als einer der besten Lehrer.
Er unterrichtet Spanisch und leitet den Glee - club.

Als Will erfährt, dass Terri gar nicht schwanger ist, verlässt er sie.Als Emmas Hochzeit mit Ken abgesagt wird, erzählt Will dass er Terri verlassen hat.Emma erzählt Will, dass sie die schule verlassen muss und geht.
Am ende von der Folge Sectionals küssen sich Will und Emma.

17.1.10 22:15, kommentieren

Rachel Berry

 Rachel Berry - Lea michele

Rachel Berry ist eine unbeliebte Schülerin. Durch den Glee - club erhofft sie sich, etwas besonderes zu sein (Zitat: Be a part of something special, makes you special right?) .
Sie hat Zwei Väter, aber sie hatte nie eine Mutter und ist froh darüber.
Hinter ihren Namen klebt Rachel immer einen goldenen stern. Ein Zeichen dafür, dass sie ein Star werden will.

Rachel ist in Finn verliebt, später empfindet sie etwas für Puck, aber letztendlich ist sie immer noch in Finn verliebt.
In Ballads verknallt sich Rachel in Mr.Schuester, aber am ende der Episode mag sie ihn nur noch als Lehrer.

1 Kommentar 17.1.10 22:09, kommentieren

gLee

About gLee

 gLee ist eine Art Musical - Serie, wo es hauptsächlich um den glee - club und die Beziehungen zwischen den Schülern / Erwachsenen geht.
Anders als Musical Filme / Serien, überzeugt gLee nicht nur durch Cover-versionen von alten Hits, sondern auch durch eine abwechslungsreiche Story.

Die Serie läuft vorerst nicht im Deutschen TV.
Aber da die Serie in Amerika sehr gut ankam, wird es sehr wahrscheinlich auch bald einen Deutschen Starttermin geben.

2 Kommentare 17.1.10 21:47, kommentieren